Lager& Aktionen

Sie sind das Herz des Stammesleben, sie machen das Pfadfindersein aus. Was wären denn Pfadfinder ohne Lager, Zelten, Singekreis, Lagerfeuer? Was wären wir, wenn wir nicht jedes Sommer unsere Rucksäcke packen würden und die Welt bereisen, die schönsten Wanderwege der Welt entdecken und Abenteuer erleben würden? Dabei unterscheiden wir hauptsächlich zwischen Lagern und Fahrten. Auf einem Lager ist man für den Zeitraum der Aktion an einem Ort, in einem Haus oder im Zelt. Dabei sind meistens alle Altersgruppen vertreten. Fahrten hingegen sind für die Rover und Pfadfinder, sie gehen meisten ins Ausland und weiter weg. Dabei steht das laufen und wandern im Vordergrund.

Pfingstlager

Das Pfingstlager geht über eine ganze Woche und findet immer in den Pfingstferien statt. Dafür fahren wir auch schon mal weiter weg. Das Lager hat keine Spielgeschichte, aber es gibt dennoch viel abwechslungsreiches Programm. Geschlafen, gekocht und gewohnt wird in Zelten. Das besondere: Als deutsche Pfadfinder schlafen wir in Schwarzzelten (der Name ist Programm). Zudem gehen die Sippen auf Haik und erkunden eigenständig die Gegend.

Herbstlager

Manchmal auch im Winter (dann Winterlager genannt) stattfindendes Lager. Es geht meisten über zwei Nächte in den Herbstferien oder an einem Wochenende. Es ist ein Hauslager, es gibt also Betten, eine Küche etc. Außerdem gibt es eine Spielgeschichte, das Lager steht immer unter einem bestimmten Thema.

Wölflingslager/ Pfadfinderlager

Genau auf die einzelnen Stufen zugeschnittene Lager gibt es bei uns natürlich auch. Auf dem Wölflingslager finden die Kleisten im Stam ihren ganz persönlichen Spaß, bei Geländespielen, Fackelwanderungen und Coolen AGs. Für die Pfadfidnerstufe heißt es am Pfadi-Lager, singen, chillen, kochen, Spaß haben. Für alle ist das Richtige dabei.

Großfahrt

Die Großfahrt ist der Highlight eines jeden Jahres. Sie wird von den Rovern und der ältsten Sippe selbst organisiert und durchgeführt, der Name ist auch hier Programm! Zusammen gehen wir auf große Fahrt, erkunden für zwei bis drei Wochen im August fremde Länder und Kulturen. Wir entdecken die Natur zu Fuß oder mit dem Kanu, lernen neue Menschen kennen und bestreiten jedes mal aufs neue einzigartige Abenteuer, wie sie nur die Pfadfinder bieten können.

Die letzen Großfahrten waren: Holland 2012, Dänemark 2013, Island 2014, Schottland 2015, Schweden 2016, Finnland 2018, England 2019, Schweden 2020

Das sind alles die größeren Aktionen, die unser Stamm das Jahr über veranstaltet. Natürlich gibt es auch kleinere oder unregelmäßiger stattfindende Aktionen und Fahrten, wie zB. Ostereier suchen, Frühlingsfest, Weihnachtsmarkt, FüFa, Grillabende, Werkwochenenden, Aufräumwochenenden, Hüttenwochenende, Straßenfeste, Rover-Aktionen, Abendlager, Singekreise, Ideenwochenenden, Planungstreffen, Pfadi-Fahrten, Stammesausflge, Faschingspartys, Partys, und vieeeles mehr.

Auch der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder und unserer Landesverband organisieren viele Tolle Lager und Aktionen. Schaut toch mal beim           oder beim                    vorbei. 

BdP Stamm Robin Hood LV Bayern

Bahnhofstraße 23

85521 Ottobrunn

© 2020 by Stamm Robin Hood. Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Instagram